Wir trauern:

Unser langjähriges Mitglied Gerrit Thiemann ist am Wochenende nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Gerrit war jahrzehntelang die gute Seele unseres Stammes und des Freundeskreises der Ahauser Pfadfinder.


Die Stunden Deines aufopferungsvollen Einsatzes für uns, unseren Stamm und unsere Ziele werden wir nie vergessen. Und auch die Lücke, die Du, Gerrit, nun an unserem Lagerfeuer hinterlässt, werden wir nie wieder füllen können.


BP hat in seinem letzten Brief an die Pfadfinder geschrieben: „Das eigentliche Glück aber findet ihr darin, dass Ihr andere glücklich macht. Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen als Ihr sie vorgefunden habt.“ Wir wissen, dass Du diesen Rat mehr als befolgt hast.


Danke, dass Du immer für uns da warst und dass Du uns ein Stück auf unserem Weg begleitet hast.

 

Gut Pfad, Gerrit,


die Leiterrunde des DPSG-Stammes Ahaus

und der Freundeskreis Ahauser Pfadfinder